Über Thetareading

Thetareading istdna aktivierung thetareading eine einfache Methode, sich mit der geistigen Welt zu verbinden.

Mit einem ganz einfachen Vorgang, kommt man innert wenigen Sekunden in die Thetawellenfrequenz. In dieser Gehirnwellenfrequenz kann man mit Leichtigkeit mit der geistigen Welt komunizieren und heilen.

Es war mir immer ein Anliegen, eine Heilmethode zu entwickeln die ganz schnell geht, rein und einfach zu erlernen ist. Vorkenntnisse um das Thetareading zu lernen, sind nicht erforderlich.

Thetareading ist Religionsunabhängig und keiner Organisation zugehörig.

Jede Seele ist göttlich. Macht man Thetareading aus dem Herzen, wird unmögliches möglich. Wir leben in einer Zeit, in der es für jeden Menschen möglich ist, den Wiederanschluss zur geistigen Welt herzustellen.

Wir sind immer verbunden mit Allem hier auf Erden und mit der geistigen Welt.

Thetareading hab ich entwickelt weil ich fest davon überzeugt bin, dass, solange der Klient offen für Veränderung ist, Heilung ganz einfach ist.

Der Schlüssel dazu ist die Seele. Ist sie nicht ganz im Körper, wird Heilung schwierig.

Viele Menschen sagen oft „ich stehe neben den Schuhen, ich bin nicht ganz da, es macht mit mir“.

Deshalb ist es wichtig, dass zuerst die Seele wieder in den Körper zurückgeholt wird, damit Heilung geschehen kann.

Wenn wir lernen, mit der geistigen Welt zu kommunizieren, kann jeder selbst sein leben neu gestalten. Denn wir sind die Schöpfer unseres Lebens, wir können das meiste selbst entscheiden. Dabei ist auch die Eigenverantwortung wichtig. Wir gestalten unser Leben selbst, was ich wunderschön und sehr faszinierend finde.

Thetareading hat mein Leben positiv verändert und das vieler meiner Klienten auch.